Heinrich-Heine-Gymnasium

Bitterfeld-Wolfen

Jugend trainiert für Olympia

 

Schuljahr 2018/19

 

Disziplin

 

Termin und Ort

 

Klassenstufe

 

Ergebnis

Fussball Kreisausscheid

29.08.2018 in Bitterfeld

WK 2 männlich

Turniersieg

Fussball Landeskreisfinale

11.09.2018 in Aken

WK 2 männlich


Basketball Landeskreisfinale

04.12.2018 in Bitterfeld

WK 2 männlich

Turniersieg

Bastketball Regionalfinale

15.01.2019 in Aschersleben

WK 2 männlich

Turniersieg

Volleyball Kreisausscheid

17.01.2019 in Wolfen

WK 2 und 4 weiblich


Volleyball Kreisausscheid

17.01.2019 in Wolfen

WK 2,3 und 4 männlich


Basketball Landesfinale

26.02.2019 in Wolmirstedt

WK 2 männlich

Bronzemedaille

Badminton Landesfinale

28.02.2019 in Merseburg

WK 2 männlich und weiblich

Tuniersieg





 

Berichte

04.03.2019

Sieg im Landesfinale

Am Donnerstag, den 28.02.2019, bestritt unsere Schulauswahlmannschaft Badminton der Wettkampfklasse 2 das diesjährige Landesfinale in der Rischmühlenturnhalle in Merseburg. Im ersten Wettkampf standen unsere...   mehr


04.03.2019

Landesfinale würdig bestritten

Unsere Basketballer der WK II durften am 26.02. das verdient erreichte Landesfinale in Wolmirstedt bestreiten und gehören somit bereits das vierte Jahr in Folge zu den vier besten Teams unseres...   mehr


18.01.2019

Dank phänomenaler Teamleistung: Erneuter Einzug in das Landesfinale

Am vergangenen Dienstag (15.01.19) durften unsere Jungs der WK II das Regionalfinale im Basketball bestreiten. Dafür ging die Reise nach Aschersleben. Nach einer kurzen Begrüßungszeremonie und Einspielphase...   mehr


04.12.2018

Basketball-Team löst Ticket für das Regionalfinale

Am 04.12.2018 gingen unsere Jungs der WK II im Landkreisfinale Bitterfeld an den Start. Die Gegner in der Brauereiturnhalle hießen SKS Zörbig, SKS Roitzsch und die Hela Bitterfeld. Im Spielmodus Jeder gegen...   mehr


11.09.2018

Manchmal ist die Zeit der größte Gegner im Sport

Am Dienstag, den 11.09.2018 fuhren unsere Jungs der WK II zum heißersehnten Landkreisfinale, für das sich das Team erst vor zwei Wochen ohne große Mühe qualifizierte. Das das fußballerische Niveau aber mit...   mehr


29.08.2018

Neue Trikots erfolgreich eingeweiht

Für die Schulauswahlmannschaft der WK II im Fußball ging es am 29.08.2018 zum Kreisausscheid nach Bitterfeld. Für den Ausflug, der lediglich zwei Gegner (Sekundarschule Raguhn und das Europagymnasium...   mehr





Fotogalerie


 

 

Schuljahr 2017/18

 

Disziplin

 

Termin und Ort

 

Klassenstufe

 

Ergebnis

Fussball Kreisausscheid

05.09.2017

WK4 männlich

2. Platz

Handball Landeskreisfinale

07.11.2017 in Köthen

WK 3 männlich

Turniersieg

Basketball Landeskreisfinale

in Bitterfeld

WK 2 männlich

Turniersieg

Volleyball Landeskreisfinale

10.01.2018 in Wolfen

WK 2 männlich

Turniersieg

Basketball Regionafinale

18.01.2018 in Aschersleben

WK 2 männlich

Turniersieg

Basketball Landesfinale

20.02.2018 in Wolmirstedt

WK 2 männlich

Bronze






Berichte


Zurück zur Übersicht

18.01.2018

Volleyball - Tanzender Jubelkreis nach hart erkämpften Sieg

Über Monate hatten wir uns im Sportunterricht auf das Highlight Landkreisfinale im Volleyball, welches in unserer Turnhalle am 10.01.2018 stattfand, zielstrebig vorbereitet. Aus den spielstärksten Schülern der 10. Klassen wurde von Herrn Kluge eine gut besetzte Schulauswahl in der Wettkampfklasse II formiert. Alle freuten sich auf den Wettkampf, an welchem in unserer Wettkampfklasse das Gymnasium Bitterfeld und die Sekundarschulen aus Muldenstein und Zerbst teilnahmen.
Doch bevor es richtig losging hatten wir schon den ersten herben Rückschlag zu verkraften, nach einer Verletzung bei der Erwärmung konnte Michael Stäubert nicht mehr in das Spielgeschehen eingreifen. Gleich im ersten Spiel hatten wir uns mit der vermeintlich stärksten Mannschaft der Auswahl des Bitterfelder Gymnasiums, welche ausnahmslos aus Vereinsspielern bestand, auseinanderzusetzen. Trotz redlichem Bemühen mussten wir die überlegenheit der Bitterfelder anerkennen und verloren den ersten Satz auch klar. Im zweiten und dritten Satz steigerten wir uns deutlich und konnten durch druckvolle Aufgaben und gelungene Schmetterschläge die Bitterfeder Moral erschüttern und das gesamte Spiel drehen. So gewannen wir entgegen vielen Prognosen doch noch das Spiel verdient mit 2 : 1 Sätzen.
Im zweiten Spiel besiegten wir die Sekundarschule Zerbst deutlich mit zwei klar gewonnenen Sätzen, wozu auch die eingewechselten Spieler durch überzeugende Leistungen beitrugen. Der Mannschaft aus Zerbst waren wir in allen Belangen deutlich überlegen.
Unser letztes Spiel gegen Muldenstein, war an Spannung kaum zu übertreffen. Im ersten Satz lagen wir mit 8 Punkten nahezu hoffnungslos zurück. Erst nach der Ansprache in der Auszeit hatten einige verstanden, dass Muldenstein taktisch völlig anders spielt. Durch mehr Aufmerksamkeit und Konzentration konnten wir sofort scharf zurückgespielte erste Bälle in der Feldabwehr parieren und unsere furiose Aufholjagd durch eigene Angriffe starten und gewannen den Satz äußerst knapp mit 25 : 23. Auch der 2. Satz gestaltete sich durch ständige Führungswechsel hochdramatisch. Mit Nervenstärke und einer gehörigen Portion Glück gewannen wir auch diesen Satz mit 26 : 24.
Im jubelnden Siegerkreis ließen wir nach diesen nervenaufreibenden 2 Sätzen unseren Emotionen freien Lauf. Glücklich, zufrieden und auch stolz auf unsere Leistung nahmen wir zur Siegerehrung die Goldmedaillen entgegen.

Bericht: Christoph Ruschke
Schulauswahlspieler:

Nick Förster 10/3
Leon Förster 10/3
Florian Lehmann
Daniel Erdmann 10/1
Maximilian Zimmer 10/5
Tim Düresch 10/3
Alex Zoblofsky 10/2
Michael Stäubert 11/1
Christoph Ruschke 10/4

Die Schulleitung und die Fachschaft Sport bedanken sich für die ausgezeichnete Einsatzbereitschaft, gratulieren zum Sieg im Landkreisfinale und wüschen der Schulauswahl viel Erfolg beim Regionalfinale am 14.02.18 nach den Winterferien.

verantw. Lehrer: Hr. Kluge



Zurück zur Übersicht